Archiv

Quelle: WP

Abschied von Bruder Ulrich Wagener

Am 15. Oktober verstarb unser langjähriger Mitbruder Ulrich Wagener im Alter von 77 Jahren.
Ulrich Wagener gehörte zu den Männern der ersten Stunde und war bei der Gründung unserer Bruderschaft mit dabei.
Schon früh engagierte er sich mit seinen besonderen Fähigkeiten für uns. Er schuf den ersten Internetauftritt unserer Bruderschaft und betreute mehrere Jahre die Seite.
 
Erst als die Krankheit ihm stärker zusetzte wurde es stiller um ihn. Dennoch war er immer mit seinen Gedanken bei unserer Arbeit.
 
Bis zuletzt hatte er gehofft, wieder gesund zu werden. Nun sind wir voller Trauer, dass er uns verlassen hat.
Möge er nun schauen, worauf er in seinem Leben gehofft und vertraut hat.
 
Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Gott gebe ihnen Kraft, in den dunklen Stunden des Verlustes auf den Trost zu vertrauen, den er ihnen geben kann.
 
Wir werden ihn immer in unserer Erinnerung behalten.

Deutsch lernen mit der Tobiasbruderschaft

Die Deutsche Welle stellt Hörbeiträge ins Internet, mit denen Ausländer ihr Deutsch verbessern können.

Dieses Mal dient ein Beitrag über unsere Bruderschaft dazu.

Er ist unter folgendem link Anzug hören und die Übungen dazu zu machen:

http://www.dw.com/de/die-tobiasbruderschaft/l-18784882

Pflanzaktion sehr erfolgreich

Die mehr als 2000 Blumenzwiebeln, die im Herbst auf der Ökumenischen Kirchenabteilung auf dem Friedhof Junkerberg von den Tobiasbrüdern gepflanzt wurden , geben jetzt im Frühling ein farbenprächtiges Bild. Danke an alle, die mitgeholfen haben!!